Navigation

Spitzenverstärkte Ramanstreuung zur Entschlüsselung molekularer Wechselwirkungen in Systemen aus individuellen Kohlenstoff- Nanotubes

Spitzenverstärkte Ramanstreuung zur Entschlüsselung molekularer Wechselwirkungen in Systemen aus individuellen Kohlenstoff- Nanotubes

(Drittmittelfinanzierte Einzelförderung)

Titel des Gesamtprojektes:
Projektleitung:
Projektbeteiligte:
Projektstart: 1. Januar 2017
Projektende: 31. Dezember 2019
Akronym:
Mittelgeber: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)
URL:

Abstract

Publikationen